Zum Inhalt springen

Eric Freund gewinnt Posterpreis beim Kongress TIMO XV in Halle

Posterpreis beim Kongress der Krebsforscher: Eric Freund von der Forschergruppe "Plasma-Redox-Effekte" im ZIK plasmatis kam mit einer Auszeichnung im Gepäck zurück vom Kongress TIMO XV in Halle (Saale). Dabei handelt es sich um eine Plattform für den Austausch von Forschenden sowie Ärztinnen und Ärzten aus den Bereichen Immunologie und Onkologie - die genaue Bezeichnung: "Tumor Immonology meets Oncology". Und auf dieser Veranstaltung mit namhaften Teilnehmenden aus 13 Ländern - zum Beispiel Prof. Shuji Ogino von der Harvard Medicine School, einer der Nominatoren für den diesjährigen Nobelpreis für Medizin, hat unser junger Wissenschaftler einen Posterpreis gewonnen. Der Titel seiner Arbeit lautet "Physical plasma-treated saline promotes an immunogenic phenotype in CT26 colon cancer cells in vitro and in vivo". Die Auszeichung wird ihm auf dem Foto von Prof. Barbara Seliger, Direktorin des Instituts für Medizinische Immunologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg überreicht. Herzlichen Glückwunsch!

 

Eric_Freund_Posterpreis.jpg
Prof. Barbara Seliger, Direktorin des Instituts für Medizinische Immunologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg überreicht Posterpreis an Eric Freund, wissenschaftlicher Mitarbeiter im ZIK plasmatis "Plasma-Redox-Effekte"

Kontakt

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.

plasmatis – Plasma plus Zelle
Felix-Hausdorff-Str. 2
17489 Greifswald

Tel.: +49 3834 - 554 3319
Fax: +49 3834 - 554 301

plasmatisinp-greifswaldde
www.plasmatis.de/